Iran - Hochwasser Am Rhein - Kurt-Landauer-Stiftung

Hinweis: Sollte dieser Newsletter nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier. Zeit Online TÄGLICHER NEWSLETTER ZEIT ONLINE TÄGLICHER NEWSLETTER   Politik Michael Wolff
 
"Er ist wie ein Kind" Michael Wolff steht hinter dem, was er in seinem Buch über US-Präsident Trump schreibt: Mitarbeiter im Weißen Haus hätten ihm bestätigt, Trump sei unfähig für das Amt. Wenn Blicke mehr sagen als Worte Doug Jones
 
Wenn Blicke mehr sagen als Worte Dieser Gesichtsausdruck ist Thema in den USA: Carson Jones, Sohn des Senators von Alabama, hatte nur einen abschätzigen Blick für Vizepräsident Pence übrig. VON Carly Laurence Klitschko sieht Ukraine als CSU-Klausur
 
Klitschko sieht Ukraine als "Teil der europäischen Familie" Der Bürgermeister von Kiew ist zu Gast bei der CSU. Landesgruppenchef Dobrindt sichert der Ukraine Unterstützung zu. Am Nachmittag wird Ungarns Premier Orbán erwartet. Führender Kleriker spricht von amerikanischer Verschwörung Iran
 
Führender Kleriker spricht von amerikanischer Verschwörung Das Freitagsgebet in Teheran hat der Hardliner Chatami genutzt, um gegen den Protest im Land zu agitieren. Am Nachmittag wird mit größeren Demonstrationen gerechnet. Österreichs Vizekanzler erwägt Ausgangssperre für Flüchtlinge Heinz-Christian Strache
 
Österreichs Vizekanzler erwägt Ausgangssperre für Flüchtlinge Kaum an der Regierung, will FPÖ-Chef die Rechte von Asylsuchenden in Österreich beschneiden. Strache schlägt vor, "die eine oder andere leerstehende Kaserne zu nutzen".
Video des Artikels starten Ex-Präsident Fujimori in Freiheit Peru
 
Ex-Präsident Fujimori in Freiheit Wenige Tage nach seiner Begnadigung hat der peruanische Ex-Präsident das Krankenhaus verlassen. Offizielle Begründung für den Straferlass war sein Gesundheitszustand. Politik
Michael Wolff
"Er ist wie ein Kind"
Michael Wolff steht hinter dem, was er in seinem Buch über US-Präsident Trump schreibt: Mitarbeiter im Weißen Haus hätten ihm bestätigt, Trump sei unfähig für das Amt.
Doug Jones
Wenn Blicke mehr sagen als Worte
Dieser Gesichtsausdruck ist Thema in den USA: Carson Jones, Sohn des Senators von Alabama, hatte nur einen abschätzigen Blick für Vizepräsident Pence übrig. VON Carly Laurence
CSU-Klausur
Klitschko sieht Ukraine als "Teil der europäischen Familie"
Der Bürgermeister von Kiew ist zu Gast bei der CSU. Landesgruppenchef Dobrindt sichert der Ukraine Unterstützung zu. Am Nachmittag wird Ungarns Premier Orbán erwartet.
Iran
Führender Kleriker spricht von amerikanischer Verschwörung
Das Freitagsgebet in Teheran hat der Hardliner Chatami genutzt, um gegen den Protest im Land zu agitieren. Am Nachmittag wird mit größeren Demonstrationen gerechnet.
Heinz-Christian Strache
Österreichs Vizekanzler erwägt Ausgangssperre für Flüchtlinge
Kaum an der Regierung, will FPÖ-Chef die Rechte von Asylsuchenden in Österreich beschneiden. Strache schlägt vor, "die eine oder andere leerstehende Kaserne zu nutzen". Video des Artikels
Peru
Ex-Präsident Fujimori in Freiheit
Wenige Tage nach seiner Begnadigung hat der peruanische Ex-Präsident das Krankenhaus verlassen. Offizielle Begründung für den Straferlass war sein Gesundheitszustand.   ANZEIGE ZEIT für Bildung - Internate stellen sich vor ZEIT für Bildung - Internate stellen sich vor Was macht eine gute Schule aus, und welche Institution ist die richtige Wahl für Ihr Kind? Wir möchten Sie herzlich einladen: Mit der neuen Veranstaltungsreihe „ZEIT für Bildung – Internate stellen sich vor" bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit Eltern, Schülern, Lehrern, der ZEIT-Redaktion und Vertretern renommierter Internate. Mehr ANZEIGE ZEIT für Bildung - Internate stellen sich vor

ZEIT für Bildung - Internate stellen sich vor

Was macht eine gute Schule aus, und welche Institution ist die richtige Wahl für Ihr Kind? Wir möchten Sie herzlich einladen: Mit der neuen Veranstaltungsreihe „ZEIT für Bildung – Internate stellen sich vor" bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum persönlichen Austausch mit Eltern, Schülern, Lehrern, der ZEIT-Redaktion und Vertretern renommierter Internate. Mehr

Gesellschaft Schifffahrt am Oberrhein eingestellt Hochwasser
 
Schifffahrt am Oberrhein eingestellt Starker Regen und Tauwetter sorgen vor allem in Baden-Württemberg für Überschwemmungen und Erdrutsche. Auch Köln wappnet sich für das Hochwasser.
Video des Artikels starten Erst mit Hass überschüttet – dann mit Liebe Wiener Neujahrsbaby
 
Erst mit Hass überschüttet – dann mit Liebe Statt Glückwünschen erhielt die Familie von Wiens Neujahrsbaby Hasskommentare – weil der Name des Neugeborenen arabischen Ursprungs ist. VON Florian Gasser Bunte Flecken im Paradies Plastikmüll im Meer
 
Bunte Flecken im Paradies Auf der Wattenmeerinsel Mellum leben Vögel, keine Menschen. Doch das Meer treibt tonnenweise Plastikmüll an. Wie stoppt man diese Flut, wenn Aufsammeln nicht reicht? VON Karsten Krogmann AUS Mellum Gesellschaft
Hochwasser
Schifffahrt am Oberrhein eingestellt
Starker Regen und Tauwetter sorgen vor allem in Baden-Württemberg für Überschwemmungen und Erdrutsche. Auch Köln wappnet sich für das Hochwasser. Video des Artikels
Wiener Neujahrsbaby
Erst mit Hass überschüttet – dann mit Liebe
Statt Glückwünschen erhielt die Familie von Wiens Neujahrsbaby Hasskommentare – weil der Name des Neugeborenen arabischen Ursprungs ist. VON Florian Gasser
Plastikmüll im Meer
Bunte Flecken im Paradies
Auf der Wattenmeerinsel Mellum leben Vögel, keine Menschen. Doch das Meer treibt tonnenweise Plastikmüll an. Wie stoppt man diese Flut, wenn Aufsammeln nicht reicht? VON Karsten Krogmann AUS Mellum   ANZEIGE Thema in der ZEIT: 1918 – Als Untertanen zu Bürgern wurden Thema in der ZEIT: 1918 – Als Untertanen zu Bürgern wurden Revolution in Deutschland. Vor hundert Jahren jagte das Volk Kaiser und Fürsten davon und legte so das Fundament für einen modernen Staat. Hier digital lesen >> ANZEIGE Thema in der ZEIT: 1918 – Als Untertanen zu Bürgern wurden

Thema in der ZEIT: 1918 – Als Untertanen zu Bürgern wurden

Revolution in Deutschland. Vor hundert Jahren jagte das Volk Kaiser und Fürsten davon und legte so das Fundament für einen modernen Staat. Hier digital lesen >>

Campus Die Revolution und die anderen Iran
 
Die Revolution und die anderen "Weg mit Chamenei" wird im Iran gefordert. Doch nicht alle stehen dahinter. Fünf iranische Studenten blicken auf die Proteste – vom Revoluzzer bis zum Regimetreuen. VON Luisa Hommerich Campus
Iran
Die Revolution und die anderen
"Weg mit Chamenei" wird im Iran gefordert. Doch nicht alle stehen dahinter. Fünf iranische Studenten blicken auf die Proteste – vom Revoluzzer bis zum Regimetreuen. VON Luisa Hommerich Wissen Ein Leben für den Tod Söldner
 
Ein Leben für den Tod Söldner gelten als gnadenlose Gewaltarbeiter, die aus Lust und Gier morden und rauben. Dabei sind die Landsknechte selbst Opfer des Krieges – und ihre Grausamkeiten oft Ausdruck eines Überlebenskampfes. VON Kathrin Halfwassen Wissen
Söldner
Ein Leben für den Tod
Söldner gelten als gnadenlose Gewaltarbeiter, die aus Lust und Gier morden und rauben. Dabei sind die Landsknechte selbst Opfer des Krieges – und ihre Grausamkeiten oft Ausdruck eines Überlebenskampfes. VON Kathrin Halfwassen Sport Kurt-Landauer-Stiftung
 
"Das Erbe des FC Bayern ist eine weltoffene Gesellschaft" Ultras des FC Bayern haben die Kurt-Landauer-Stiftung gegründet. Der Präsident prägte den Verein wie nur wenige andere. Wie würde er heute auf den FC Bayern gucken? VON Fabian Scheler Sport
Kurt-Landauer-Stiftung
"Das Erbe des FC Bayern ist eine weltoffene Gesellschaft"
Ultras des FC Bayern haben die Kurt-Landauer-Stiftung gegründet. Der Präsident prägte den Verein wie nur wenige andere. Wie würde er heute auf den FC Bayern gucken? VON Fabian Scheler Hamburg Gewalt unter Flüchtlingen: Flüchtlingspolitik
 
Gewalt unter Flüchtlingen: "Prävention wichtiger als Abschiebung" Beengte Unterkunft, keine Zukunft - Hamburgs Flüchtlingsrat fordert Perspektiven für Flüchtlinge. Zudem in der "Elbvertiefung": G20-Gegner gegen Stadt, Vogelzählung VON Mark Spörrle Hamburg
Flüchtlingspolitik
Gewalt unter Flüchtlingen: "Prävention wichtiger als Abschiebung"
Beengte Unterkunft, keine Zukunft - Hamburgs Flüchtlingsrat fordert Perspektiven für Flüchtlinge. Zudem in der "Elbvertiefung": G20-Gegner gegen Stadt, Vogelzählung VON Mark Spörrle Video Vorbereitungen auf Hochwasser Köln
 
Vorbereitungen auf Hochwasser Wegen starker Regenfälle und Temperaturen über dem Gefrierpunkt treten vielerorts Flüsse über die Ufer. In Köln bereitet man sich auf einen Pegelstand von bis zu neun Metern vor. Video starten Passagierzahl in Deutschland soll verdoppelt werden EasyJet
 
Passagierzahl in Deutschland soll verdoppelt werden Der britische Billigflieger bietet erstmalig Flugstrecken ab Berlin Tegel an. Geplant ist ein starker Anstieg der Passagierzahlen durch das Bedienen beider Hauptstadtflughäfen. Video starten Safari-Update soll Sicherheitslücke schließen Apple
 
Safari-Update soll Sicherheitslücke schließen Ein Softwareupdate soll die Sicherheitslücken auf IT-Chips von Apple-Produkten beheben. Durch die Schwachstelle können über den Browser sensible Daten wie Passwörter gestohlen werden. Video starten Verlag zieht Veröffentlichung von »Fire and Fury« vor Weißes Haus
 
Verlag zieht Veröffentlichung von »Fire and Fury« vor US-Präsident Donald Trump bezichtigt den Autoren des Buches, den Journalisten Michael Wolff, der Lüge. Einer Politikberaterin zufolge könnte das Zerwürfnis mit dem früheren Chefberater Steve Bannon gefährlich werden. Video starten Thunfisch für 270.000 Euro Japan
 
Thunfisch für 270.000 Euro Ein 405 Kilogramm schwerer Blauflossen-Thunfisch ist in Japan bei der ersten Auktion des neuen Jahres für den Preis von umgerechnet rund 270.000 versteigert worden. Video starten Kältewelle hat die USA fest im Griff Winterwetter
 
Kältewelle hat die USA fest im Griff An großen Teilen der Ostküste gab es Blizzardwarnungen, die nationale Wetterbehörde meldete Windgeschwindigkeiten von über 110 Stundenkilometern. Video starten Video
Köln
Vorbereitungen auf Hochwasser
Wegen starker Regenfälle und Temperaturen über dem Gefrierpunkt treten vielerorts Flüsse über die Ufer. In Köln bereitet man sich auf einen Pegelstand von bis zu neun Metern vor.
EasyJet
Passagierzahl in Deutschland soll verdoppelt werden
Der britische Billigflieger bietet erstmalig Flugstrecken ab Berlin Tegel an. Geplant ist ein starker Anstieg der Passagierzahlen durch das Bedienen beider Hauptstadtflughäfen.
Apple
Safari-Update soll Sicherheitslücke schließen
Ein Softwareupdate soll die Sicherheitslücken auf IT-Chips von Apple-Produkten beheben. Durch die Schwachstelle können über den Browser sensible Daten wie Passwörter gestohlen werden.
Weißes Haus
Verlag zieht Veröffentlichung von »Fire and Fury« vor
US-Präsident Donald Trump bezichtigt den Autoren des Buches, den Journalisten Michael Wolff, der Lüge. Einer Politikberaterin zufolge könnte das Zerwürfnis mit dem früheren Chefberater Steve Bannon gefährlich werden.
Japan
Thunfisch für 270.000 Euro
Ein 405 Kilogramm schwerer Blauflossen-Thunfisch ist in Japan bei der ersten Auktion des neuen Jahres für den Preis von umgerechnet rund 270.000 versteigert worden.
Winterwetter
Kältewelle hat die USA fest im Griff
An großen Teilen der Ostküste gab es Blizzardwarnungen, die nationale Wetterbehörde meldete Windgeschwindigkeiten von über 110 Stundenkilometern.   ANZEIGE Wir machen dich fit fürs Mathe-Abi 2018! Wir machen dich fit fürs Mathe-Abi 2018! Starte jetzt mit dem Intensivkurs von ZEIT SCHÜLERCAMPUS und abiturma gestärkt in die Abiturprüfungen und meistere dein Mathe-Abi! Im Frühjahr 2018 deutschlandweit in 72 Städten. 5 Tage. 149 Euro. 300-seitiges Kursbuch inklusive. Hier anmelden! ANZEIGE Wir machen dich fit fürs Mathe-Abi 2018!

Wir machen dich fit fürs Mathe-Abi 2018!

Starte jetzt mit dem Intensivkurs von ZEIT SCHÜLERCAMPUS und abiturma gestärkt in die Abiturprüfungen und meistere dein Mathe-Abi! Im Frühjahr 2018 deutschlandweit in 72 Städten. 5 Tage. 149 Euro. 300-seitiges Kursbuch inklusive. Hier anmelden!

ENTDECKEN SIE UNSERE APPS VERWALTUNG Sie sind für den Täglichen Newsletter als [email protected] angemeldet. Um sich abzumelden, klicken Sie bitte hier.

Weitere kostenlose Newsletter von ZEIT ONLINE finden Sie hier:
http://www.zeit.de/newsletter

WERBEKUNDEN Wenn Sie in unseren Newslettern werben möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Sales Team von iq digital media marketing GmbH auf.
Telefon: 0211-887 2626
E-mail: [email protected]
www.iqdigital.de/zeitonline

IMPRESSUM ZEIT ONLINE ist verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters:
http://www.zeit.de/impressum/

Probleme? Kritik? Lob? Wenden Sie sich bitte an:
[email protected]

ANSCHRIFT ZEIT ONLINE GmbH
Pressehaus
Buceriusstraße, Eingang Speersort 1
20095 Hamburg

© 2014 ZEIT ONLINE GmbH ENTDECKEN SIE UNSERE APPS

VERWALTUNG Sie sind für den Täglichen Newsletter als [email protected] angemeldet. Um sich abzumelden, klicken Sie bitte hier.

Weitere kostenlose Newsletter von ZEIT ONLINE finden Sie hier:
http://www.zeit.de/newsletter
WERBEKUNDEN Wenn Sie in unseren Newslettern werben möchten, nehmen Sie einfach Kontakt mit dem Sales Team von iq digital media marketing GmbH auf.
Telefon: 0211-887 2626
E-mail: [email protected]
www.iqdigital.de/zeitonline IMPRESSUM ZEIT ONLINE ist verantwortlich für den Inhalt dieses Newsletters:
http://www.zeit.de/impressum/ ANSCHRIFT ZEIT ONLINE GmbH
Pressehaus
Buceriusstraße, Eingang Speersort 1
20095 Hamburg

© 2014 ZEIT ONLINE GmbH